„Roter Frühling“ im Herbst 1918 

Lesung & Konzert 

Künstlerbild

 

Norbert Göttler liest aus seinem "Roman der Räterepublik – Roter Frühling", der ein vielschichtiges Bild Münchens am Ende des Ersten Weltkrieges und während der revolutionären Ereignisse zwischen November 1918 und Mai 1919 zeichnet. Ergänzt wird die Lesung durch eine Chronologie der Ereignisse und durch Musik vom Trio Sebi Tramontana, das mit Posaune, Schlagwerk und Akkordeon eigenwillige und erstaunliche musikalische Akzente setzen wird.


Eintritt: frei im Rahmen einer Kooperation der MVHS mit dem BA 17 Obergiesing-Fasangarten und dem allitera Verlag.

Anmeldung: mit Kurs-Nr. H123107 erforderlich unter www.mvhs.de oder 089.748 00 66 750